.

Konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern bei der Berufsorientierung

30.01.2020

Direkt zur Anmeldung

Konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern bei der Berufsorientierung

Die Forschung zeigt, dass junge Menschen ihre beruflichen Entscheidungen sehr stark beeinflusst durch die Einstellung ihrer Eltern treffen, wobei Eltern in ihrer Rolle als „Experte“ hinsichtlich der berufliche Orientierung ihrer Kinder auch unsicher sind.

Der Workshop konzentriert sich auf folgende Inhalte: 

  • Die wissenschaftlichen Grundlagen der Elternarbeit in Bezug auf die Berufsorientierung (BO) werden vorgestellt. Dabei geht es um ihre grundsätzliche Bedeutung und ihre spezifischen Potentiale.
  • Durch qualitative Leitlinien werden praktische Ansatzpunkte für die Zusammenarbeit mit Eltern in der BO aufgezeigt, denn eine gute Zusammenarbeit mit Eltern in der BO klappt um so besser, je vertrauensvoller und verbindlicher die Zusammenarbeit mit Beginn der Orientierungsstufe aufgebaut wird.
  • Raum für Erfahrungsaustausch und die Entwicklung von Ideen.

Die Teilnahmegebühr ist im Mitgliedsbeitrag enthalten

Termin

Donnerstag, 30. Januar 2020
14:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Haus "Arbeitgeber Ruhr/Westfalen"
Königsallee 67, 44789

Referenten

Matthias Bartscher

Zielgruppe

Lehrkräfte aller weiterführenden Schulformen

Anmeldeschluss / Abmeldefrist

23.01.2020

Seminarleitung

Brita Granica

Ich habe keinen Zugang zum Anmeldesystem

Sie können sich ohne Registrierung zur Veranstaltung anmelden oder optional ein Benutzerkonto anlegen.

Ihre Vorteile über die Anmeldung eines Benutzerkontos auf einen Blick:

  • Anmeldung von anderen und weiteren Personen
  • Nachträgliche Anmeldung von Personen
  • Historie Ihrer Anmeldungen
  • Download von Teilnahmebestätigungen
  • Schnellere Anmeldung bei weiteren Veranstaltungen

Ich habe bereits Zugangsdaten

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein.