Starke Personalarbeit - trotz Pandemie

05.11.2020

Online-Event

Starke Personalarbeit - trotz Pandemie

Welcher ‚Personaler‘ kennt es nicht: Aus dem Fachbereich kommt, für HR aus heiterem Himmel, der Auftrag Mitarbeiter XY freizusetzen. Das Verhalten sei nicht mehr tragbar und die Leistungen seit Jahren schlecht. Die Sachlage wurde nie richtig dokumentiert, man wolle es sich mit seinen Leuten ja nicht verscherzen. Rechtlich ist die Lage nun denkbar schlecht – was aber können wir tun um zukünftig früher mit im sprichwörtlichen Boot zu sitzen?
Und wie beeinflussen Distanzregeln zukünftige HR-Konzepte?

Schwerpunkte:

  • Definition der Rolle "HR"
  • HR morgen: Zukunft in der Hand von HR
  • Personalarbeit auf Distanz – als Business Partner nah am Geschehen
  • Moderation von Konfliktgespräche
  • Gruppendiskussionen mit hohem Praxisbezug

Termin

Donnerstag, 5. November 2020
09:00 - 13:00 Uhr

Maximal 20 Teilnehmer.

Ort

Online mit Zoom: Die Zugangsdaten erhalten Sie vor dem online-Seminar per E-Mail.

Referenten

Natalie Stange

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen im Personalwesen

Teilnahmegebühr

199,- € zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss / Abmeldefrist

22.10.2020

Seminarleitung

Alexander Koch