"Wieso verstehen die mich nicht? - So funktioniert Kommunikation mit Jugendlichen"

18.11.2020

Online-Event

"Wieso verstehen die mich nicht? - So funktioniert Kommunikation mit Jugendlichen"

Viele Jugendliche sind in sozialen Bezügen aufgewachsen, die sich durch einen großen Mangel an Berechenbarkeit und Vorhersehbarkeit auszeichnen. Sie sind daher in besonderer Weise auf eine klare und eindeutige Orientierung angewiesen. Ein wertschätzender, klarer Ordnungsrahmen verbessert die Kommunikation und das Verstehen untereinander.

Das Verstehen von Jugendlichen in ihren individuellen Jugendkulturen sowie das Erkennen und Steuern von Gruppenprozessen ist eine Möglichkeit, einen stabilen Zugang zu bekommen. Außerdem wird die Frage „Erlebe ich Provokation als Bedrohung oder als Herausforderung meiner Kompetenz?“ reflektiert.

In diesem lebendigen und interaktiven Vortrag bekommen Sie konkretes Handwerkszeug für einen dauerhaft positivem Umgang mit „verhaltensoriginellen“ und respektlosem Verhalten von jungen Menschen, seien es Schüler/innen oder Auszubildende. Der konfrontative Stil (KonSt®) im Alltag fördert Klarheit und eine gute andauernde Beziehung.

Die Teilnahmegebühr ist im Mitgliedsbeitrag enthalten

Termin

Mittwoch, 18. November 2020
14:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Online mit Zoom: Die Zugangsdaten werden Ihnen kurz vor dem Seminar per E-Mail zugeschickt.

Referenten

Ulrich P. Krämer - Trainer, Berater und Sozialpädagoge

Zielgruppe

Lehrkräfte und Ausbildungsverantwortliche

Anmeldeschluss / Abmeldefrist

11.11.2020

Seminarleitung

Brita Granica