Wirtschaftspolitische Studienwoche für Auszubildende

22.06.2020 - 26.06.2020

Direkt zur Anmeldung

Wirtschaftspolitische Studienwoche für Auszubildende

Das Leitthema lautet: Soziale Marktwirtschaft in der Praxis - Junge Erwachsene erleben die Perspektive des Unternehmers

Die Grundelemente und Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft werden anhand eines computerunterstützten Planspiels erarbeitet und vermittelt. Zum Einsatz kommt das Unternehmensplanspiel „TOPSIM“ von der Firma Tata Interactive Systems, wobei die konkrete Durchführung des Planspiels und die Gestaltung der Informationsblöcke den Bedürfnissen der Teilnehmenden und deren Vorkenntnissen angepasst wird. Die Einhaltung der Zeitabläufe ist u. a. vom Engagement der Teilnehmenden abhängig. Zudem verfolgt das Seminar das Ziel, die Teilnehmenden in ihrem Sozialverhalten zu stärken (Kommunikation und Teamarbeit).

Teilnehmen können gewerbliche und kaufmännische Auszubildende ab 18 Jahren.

Das Seminar ist hauptsächlich für Auszubildende geeignet, die sich im zweiten oder dritten Ausbildungsjahr befinden. Diese verfügen bereits über die notwendigen Kenntnisse aus der Berufsschule; zudem ist das Thema „Soziale Marktwirtschaft“ prüfungsrelevant.


Termin

Montag, 22. Juni 2020 bis Freitag, 26. Juni 2020

Ort

Akademie Biggesee
Attendorn/Neu-Listernohl

Referenten

Johannes Robert Kehren, Akademie Biggesee

Zielgruppe

gewerbliche und kaufmännische Auszubildende

Teilnahmegebühr

174,- € zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss / Abmeldefrist

05.06.2020

Sonstiges

Anmeldung direkt an: info@akademie-biggesee.de
mit beigefügtem Anmeldeformular

Ich habe keinen Zugang zum Anmeldesystem

Sie können sich ohne Registrierung zur Veranstaltung anmelden.

Ihre Vorteile über die Anmeldung eines AGV-Net-Benutzerkontos auf einen Blick:

  • Anmeldung von anderen und weiteren Personen
  • Nachträgliche Anmeldung von Personen
  • Historie Ihrer Anmeldungen
  • Download von Teilnahmebestätigungen
  • Schnellere Anmeldung bei weiteren Veranstaltungen

Ich habe bereits Zugangsdaten zum AGV-Net

Wenn Sie bereits einen Zugang haben, geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein.

Sollte Ihr bekannter AGV-Net Login nicht funktionieren, können Sie sich über folgenden Link mit Ihrer E-Mail-Adresse einen Zugang zum neuen AGV-System schicken lassen.

Passwort vergessen / Zugang anfordern